MARCO PETRY

Regisseur und Drehbuchautor

Kinostart: HEITER BIS WOLKIG

„HEITER BIS WOLKIG, das beschreibt die Stimmungslagen des Films. Das ist auch ein bisschen euphemistisch, manchmal wird es noch dunkler als wolkig. Aber letztlich fasst der Titel zusammen, worum es eigentlich geht – um die Verbindung von Komik und Drama, Leben und Tod.“ Erzählt Marco Petry (Regisseur u. Drehbuchmitarbeit) im Interview mit dem Kinomagazin kino.de.

Ab heute läuft HEITER BIS WOLKIG in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Kino.

Hier das gesamte Interview mit Marco Petry lesen