MARCO PETRY

Regisseur und Drehbuchautor

TV-Premiere: MEIN FREUND, DAS EKEL

Letzten Herbst drehte Marco Petry die Tragikomödie MEIN FREUND, DAS EKEL in Berlin. Am 09. Mai 2019 wird die ZDF-Produktion um 20:15 Uhr im Zweiten zu sehen sein.

Mit dabei Dieter Hallervorden, Alwara Höfels. Julius Gabriel Göze, Latisha Kohrs.

Olaf Hintz, Lehrer a.D., tyrannisiert jeden. Insbesondere seine Schwester Elfie, mit der er seit dem Tod seiner Frau in einer 120-Quadratmeter-Wohnung zusammenlebt. Elfie kümmert sich rührend um den alten Miesepeter, bis sie es leid ist und sich auf eine lange Kreuzfahrt begibt.

Hier geht es zur ZDF-Mediathek und zum Film